Eventbericht zum Eisfest – 30.01.2015

SVA Teamfarben EventPetrus hat ein blau-weißes Herz !

Das Wetter spielte den Organisatoren des Eisfestes in die Hände – leichter Schneefall und knapp unter Null Grad, es war angerichtet für ein schönes Fest. Ab 18:00 Uhr trafen die ersten Freunde und Gönner des SV Amstetten am Sportheim ein und warteten auf das Entzünden des Lagerfeuers. Nach und nach kamen immer mehr Amstetter, und auch aus unseren Teilorten wurden viele Besucher begrüßt.Mit Roten vom Grill, selbstgemachten Schupfnudeln von Grillmeister Eddy und Waffeln für die süßen Zähne, gemacht von Simone, wurde der Hunger von Groß und Klein gestillt. Zum Nachspülen wurde alkoholfreier Kinderpunsch und Glühwein (mit Amaretto) gereicht. 40 Portionen Schupfnudeln später und nach gefühlten 150 Waffeln ging es dann zum gemütlichen Teil über. Bei launiger Musik konnte man sich am Lagerfeuer aufhalten oder bei einer der seltenen Niederlage des FC Bayern im Sportheim beiwohnen. Bis tief in die Nacht kamen immer wieder neue Gäste, die unser Fest zu einem vollen Erfolg machten. Danke an alle, die mitgeholfen haben und Danke an alle, die da waren. Ein Fest ist immer nur so gut wie seine Besucher! (Holger Hirmer)

IMG_2006