SVA-Info: Corona-Virus – aktuelle Information bitte beachten !!

Werte Leser, angesichts der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus haben die Verantwortlichen des Württembergischen Fußballverbandes (wfv) gestern entschieden, den Spielbetrieb ab sofort bis einschließlich 31. März 2020 komplett auszusetzen. Diese Regelung betrifft alle Ligen unterhalb der Oberligen Baden-Württemberg, und zwar in allen Altersklassen. Für die Spielklassen darüber entscheiden die jeweiligen Ligaträger. Soviel zur offiziellen Vorgabe unseres Verbandes.

Dies bedeutet für den SVA:

Spielbetrieb: Alle angesetzten Pflicht- und Testspiele der Herren- und Jugendmannschaften werden zunächst bis 31.03.2020 ausgesetzt und müssen verschoben werden. Ob nach dem 31.03. dann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, hängt natürlich von der Entwicklung hinsichtlich des Corona-Virus ab und der entsprechenden Entscheidung unserer Verbände und Gesetzgebung.

Trainingsbetrieb: Der Trainingsbetrieb von Herren und Jugendfußball wird aktuell noch nicht eingestellt beim SV Amstetten. Hier sehen wir noch keinen akuten Handlungsbedarf und orientieren uns am Arbeits- und Schulsystem.

Spiel-und Trainingsbetrieb andere SVA-Sparten: Bei unseren anderen Sportarten gilt das gleiche, der Trainingsbetrieb kann ebenfalls b.a.w. geführt werden. Wir bitten jedoch auf Freundschaftsspiele, Turniere und Events zu verzichten. 

GRUNDSÄTZLICH GILT FOLGENDES ZU BEACHTEN:

  • Alle Sportler und Eltern sind aufgefordert aktiv zu prüfen, ob man in den vergangenen 14 Tagen – also seit 26. Februar 2020 (Fastnachtswoche) – aus einem Risikogebiet zurückgekehrt ist. Wir appellieren an das Verantwortungsbewusstsein ALLER – unabhängig von Symptomen – in diesem Fall nicht im Trainingsbetrieb teilzunehmen. Risikogebiet ist mittlerweile neben der autonomen Provinz Bozen Südtirol auch die ostfranzösische Region Grand Est (u.a. Elsass, Lothringen, Champagne-Ardenne). 
  • Zudem gilt selbstverständlich, dass im Fall eines Spielers mit diagnostizierter Corona-Infektion der Trainer oder Abteilungsleiter zu informieren ist.

 

> Holt euch jetzt die SVA-App auf euer smartphone <<

SVA Android SVA iOS