SVA-Information: Teampartner und Sponsoren zur Teamline

SVA Etiketten.002Hallo zusammen, unsere neue SVA-Kollektion ist da (aktuell sind wir an der Ausgabe) und wir freuen uns endlich die schicken blau-weißen Textilien an unseren Sportlern und Mitgliedern zu sehen. Die Vorbereitung hierfür war lang und intensiv und es fanden viele Gespräche und Verhandlungen statt bis wir starten konnten. Eine Teamline bedeutet aber nicht nur zeitlichen Aufwand, sondern auch finanziellen und organisatorischen Aufwand. Uns war und ist es wichtig, das wir unseren Sportlern und Mitgliedern gute Qualität, ein zeitgemäßes Textildesign und ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis sowie ein einheitliches Outfit bieten können. Weiterhin war uns auch eine leichte und moderne Nachbestellmöglichkeit wichtig, die wir in den nächsten Wochen vorstellen möchten. Um all diese Faktoren zu erreichen, sind Partner notwendig die zum einen dem Verein beratend zur Seite stehen und zum anderen Sponsoren und Gönner die uns finanziell unterstützen. Es ist uns ein großes Anliegen euch heute diese tollen Partner vorzustellen. Im allgemeinen kann in der heutigen Zeit kaum ein Verein alleine durch die Vereinsbeträge überleben und ist auf Partner angewiesen, daher bitten wir euch liebe Mitglieder unsere Sponsoren bei der Vergabe von Aufträgen, Abschluß von Versicherungen oder beim Einkauf zu berücksichtigen. Besten Dank.

Sport Kölle (Teampartner)

Rolf Kölle und sein Team haben eine super Arbeit geleistet und sind am Ende des Tages neuer Partner der SV Amstetten. Die Firma Kölle ist unser Ansprechpartner für Vereinsausstattung und das Team bringt ihr ganzes KnowHow (ebenfalls Partner der SG Sonnenhof Großaspach) in diesem Segment für uns ein. Neben der Beratung wird dort auch die ganze Logistik und der Druck unserer Kollektion abgewickelt. Weiterhin wird uns Sport Kölle auch an Events zur Seite stehen. Einige von euch konnten bereits Rolf Kölle beim Vorverkauf im Sportheim kennenlernen. Direkt im Ladengeschäft in Gingen könnt ihr auch nachträglich unsere Teamline anprobieren und bestellen oder auch nebenbei auf ein großes Sportartikelangebot für viele Sportarten zurückgreifen. Wir danken dem symphatischen Team von Rolf Kölle für die tolle Zusammenarbeit. Weitere Informationen unter www.sport-koelle.de.


Jörg Lederer GmbH  (Hauptsponsor Jugend)

Seit vielen Jahren unterstützt uns die Jörg Lederer GmbH und ist unser Hauptsponsor für Trikots der Jugenden. So eine Partnerschaft ist für uns einzigartig und wir sind stolz und froh so eine tolle Firma bei uns auf den Trikots tragen zu dürfen. Liebe Leser einen Einzelhandel und Endkundenverkauf betreibt die Firma Lederer nicht, daher kann man diese Unterstützung nicht hoch genug wertschätzen. Tausend Dank dafür. Hier noch die Historie des Traditionsunternehmens und weitere Informationen auf der Homepage www.lederer-elastic.de.

Flexibel in die Zukunft: Seit über 60 Jahren begeistern wir unsere Kunden mit Kompetenz, Qualität und Innovationsfreude in der Garnproduktion.

Unser Weg zum Erfolg:

  • 1948: Gründung der Firma Lederer Elastic-Garne durch Jörg Lederer in Amstetten/Alb-Donau Kreis. Zunächst konzentrierte sich die Produktion auf umwundene Gummifäden für Sockenränder und für elastische Bänder.
  • 1960: Entwicklung von umwundenen Lycra-Garnen für Stützstrümpfe.
  • 1975: Aufbau der Corespun-Abteilung.
  • 1980: Übernahme der Firma durch Manfred Lederer. Mitte der 80er Jahre mit Entwicklung der Satin Sheers erlebte die Garnherstellung einen Boom. Flexibles Handeln war gefragt – und im Hause Lederer konzentrierte man sich bei der Garnentwicklung auf den Bereich der Strumpfhosen.
  • 1981: Aufbau Hamel Elasto Twist für Weberei.
  • 1987: Erweiterung um Werk 3 in Amstetten.
  • 1991: Gründung des Zweigwerkes Salach.
  • 1995: Übernahme der Coyarn AG.
  • 2009: Coyarn AG: Neubau von Verwaltung, Lager- und Speditionsgebäude
    Heute: ca. 190 Mitarbeiter arbeiten an drei Standorten: in Amstetten und Salach sowie im Tochterbetrieb der Coyarn AG in Haag, in der Schweiz.


BKK-Scheufelen  (Hauptsponsor Aktive Mannschaft)

Unser Hauptsponsor der Aktiven Mannschaft ist die Bkk-Scheufelen aus Kirchheim. Trotz unserer derzeit eher durchschnittlichen Leistung unseres aktiven Fußballteams investierte dieser Partner in die Mannschaft (Trikots + Teamline) und daher sagen wir herzlichen Dank. Wir sehen dieses Unternehmen als tollen Förderer des Sports und werden als Verein alles daran setzen, um unsere Mannschaft kontinuierlich zu verbessern. Liebe Mitglieder wir möchten euch diesen Partner vorstellen. Weitere Informationen findet ihr auf www.bkk-scheufelen.de.

Die BKK Scheufelen ist eine regional ausgerichtete Betriebskrankenkasse mit mehr als 125jähriger Tradition. Seit der Öffnung im Jahr 2004 hat sich die Versichertenzahl von 3.500 auf 48.000 (mehr als das 13-fache) vervielfacht. Die Gesundheit der Versicherten steht bei der BKK Scheufelen stets im Mittelpunkt. Mehr als 60 Mitarbeiter setzen sich täglich dafür ein, damit der Anspruch und die Leistungen ihrer Kunden jederzeit perfekt zusammen passen. Dazu gehört auch ein stets unbürokratisches und flexibles Handeln. Vom umfangreichen Leistungskatalog bis zur kostenfreien 24h-Erreichbarkeit, die BKK Scheufelen ist für Sie da! Ein zuverlässiger und schneller Service sind selbstverständlich. Durch das Wachstum der BKK Scheufelen in den vergangenen Jahren haben sich die Vorstände und der Verwaltungsrat ab Dezember 2009 für ein zentrales, zweckmäßiges und selbstverständlich behindertengerechtes Mietobjekt entschieden. Die Hauptverwaltung ist gut erreichbar und befindet sich in der Schöllkopfstr. 120 in 73230 Kirchheim. Unser traditioneller Standort in Oberlenningen auf dem Firmengelände der Papierfabrik Scheufelen besteht natürlich weiterhin. Gern beraten wir Sie an beiden Standorten persönlich zu allen Fragen rund um das Thema Krankenversicherung. Es stehen ausreichend Parkplätze direkt vor dem Gebäude zur Verfügung. Selbstverständlich können unsere Versicherten auch gerne telefonisch, über den klassischen Postweg oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten. Wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Dienst- und Informationswegen. Für jedes Fachgebiet gibt es einen zuständigen Ansprechpartner, somit erfolgt bei uns kein unnötiges hin- und herschicken wegen Nichtzuständigkeit. Wir werden auch in Zukunft nicht Ihre Beiträge für überflüssige Werbung oder einen aufgeblähten Außendienst verschwenden, sondern zielgerichtet für die Erhaltung Ihrer Gesundheit verwenden. Vorstand und Verwaltungsrat der BKK Scheufelen.


braun-steine GmbH  (Sponsor Jugend)

Wir freuen uns sehr, mit dem Traditionsunternehmen braun-steine GmbH in Amstetten ein einen weiteren tollen Sponsor für unseren Verein und die neu Teamline gewonnen zu haben. Vielen Dank für das Vertrauen. Hier ein kurzes Firmenportrait und weitere Informationen auf der Internetseite www.braun-steine.de.

braun-steine steht für innovative Steinsysteme für die Freiraumplanung, hochwertige Gartenanlagen und Straßengestaltung. Die Produktsysteme werden an mehreren Standorten in Süddeutschland hergestellt. Premium-Marken wie ARENA® Pflastersteine und SANTURO® Mauerkultur sind mit Lizenzvereinbarungen sowohl in Deutschland als auch in einigen europäischen Ländern vertreten. Mit klar differenzierten Produktlinien bietet braun-steine Straßenbauingenieuren, Städteplanern, Landschaftsarchitekten sowie Garten- und Landschaftsbauunternehmen technische und gestalterische Komplettlösungen. Durch hohen Qualitätsanspruch, Kreativität und engagierte Mitarbeiter ist über viele Jahre eine überregionale Marke entstanden. Laufende Anpassungen an die Marktveränderungen und ein kontinuierliches Wachstum haben dafür gesorgt, dass braun-steine mit seiner 140-jährigen Firmentradition heute einer der führenden Produktgestalter seiner Branche ist.


Bäckerei Schöll  (Sponsor Jugend)

Die Bäckerei-Schöll aus Amstetten ist ebenfalls seit Jahren treuer Unterstützer und Partner des SV Amstetten und hat auch Ihren Beitrag zur Teamline beigesteuert. Wir sind hierfür sehr dankbar. Weitere Informationen über das Traditionsunternehmen findet ihr unter Bäckerei Schöll bei myzuus

Porträt Bäckerei Schöll: Wir verwöhnen Sie Tag für Tag mit einer ofenfrischen Vielfalt an Back- und Konditoreiwaren. Unsere Handwerksbäckerei mit Tradition seit 1905 verbürgt sich für beste Qualität und Frische. Der eigene Anspruch und die Verantwortlichkeit in die Qualitätssicherung gelten der Zufriedenheit und der Gesundheit unserer Kunden.

Unsere Kleine Familienchronik: 1905 wurde die Bäckerei durch Leonard Miller gegründet. Im Jahre 1936 übernimmt Tochter Anna mit Ehemann Jakob Schöll die Bäckerei. Der Sohn der Eheleute Schöll, (Enkel von Leonard Miller) Heinz Schöll mit Ehefrau Christa übernimmt 1971 die bestehende Bäckerei. 1986 wird die Bäckerei Schöll umgebaut. Nach einer Brandstiftung im Jahr 1989 wird die Bäckerei fast völlig zerstört und daraufhin wieder neu aufgebaut. Seit 2000 führt der Sohn von Heinz und Christa Schöll, Manfred Schöll, mit Frau Beate, in vierter Generation die Bäckerei vom Vater und Urgroßvater.


Metzgerei Nagel  (Sponsor Jugend)

Mit der Metzgerei Nagel verbinden wir ebenfalls eine langjährige Partnerschaft die wir sehr schätzen. Vielen Dank für den Beitrag zur Teamline und die bisherige Unterstützung. Weitere Informationen zum Amstetter Traditionsunternehmen auf http://www.metzgerei-nagel.eu

Metzgerei Nagel: Lassen Sie sich in eine Welt voller kulinarischer Köstlichkeiten verführen.
Weil Fleischauswahl Vertrauenssache ist, kümmert sich der jr.Chef, Marc Nagel, persönlich darum. Somit können wir oft auch besondere Kundenwünsche erfüllen. Schauen Sie bei uns vorbei.

Entstehungsgeschichte: Unsere Metzgerei besteht bereits seit über 100 Jahren. Die Gründung erfolgte 1906 durch Bernhard Nagel, der sie dann an seinen Sohn Georg Nagel übergab.1982 übernahm der heutige Seniorchef Wolfgang Nagel den Betrieb. 2000 ist der Juniorchef, Marc Nagel, mit in den Betrieb eingestiegen. 2001 fand der nächste große Umbau statt, bei dem wir nochmals alles verändert und vergrößert haben, um für unsere Kunden noch besser zu werden.2007 erhielt unsere Metzgerei als erste im Alb-Donau-Kreis die EU-Zulassung, die ab dem 01.01.2010 für alle schlachtenden Betriebe zwingend erforderlich ist.


Salon Butterfly  (Sponsor Jugend)

Auch unser kleiner und moderner Friseurbetrieb Salon Butterfly in Amstetten ist Förderer der Jugend und hat einen Beitrag zur neuen Teamline beigesteuert. Vielen, vielen Dank hierfür. Der Grundsatz des kleinen Unternehmens: Haare sind wertvoll. Sie demonstrieren Mode-Feeling und vermitteln Schönheit ! Weitere Informationen findet ihr unter http://www.salonbutterfly.de